Werbung

Ghost Sphere für Mac

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 2.5.0
  • 3.5
  • (2)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Schützt Dateien und Ordner vor neugierigen Schnüfflern

Ghost Sphere versteckt Dateien und Verzeichnisse. So schützt man seine Daten vor neugierigen Augen Dritter – vor allem, wenn man den Mac mit anderen Nutzern teilt.

Die Entwickler der Software haben sich für ihr Vorhaben für eine besonders einfache, aber wirkungsvolle Methode entschieden: Dateien lassen sich nur öffnen, so lange Ghost Sphere aktiv ist. Sobald man das Programm beendet, werden die Dokumente für andere Anwender unsichtbar. Zudem verschlüsselt die pfiffige Shareware jede einzelne Datei. Ghost Sphere wiederum lässt sich nur mit einem zuvor festgelegten Passwort starten.

FazitMit Ghost Sphere schützt man sensible Daten ohne großen Aufwand. Wer seinen Rechner mit anderen Anwendern – etwa Kollegen – teilen muss oder Daten vor ungewolltem Löschen durch Dritte bewahren möchte, sollte sich den praktischen Sicherheitshelfer näher ansehen.


Ghost Sphere für Mac

  • Testversion
  • In Deutsch
  • V 2.5.0
  • 3.5
  • (2)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Ghost Sphere

Haben Sie Ghost Sphere ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.